Home » Nachrichten » Fliegerbombe in Obergiesing – Entschärfung am Donnerstag 17.12.2015
Vergleichsbild - Foto: Branddirektion München

Fliegerbombe in Obergiesing – Entschärfung am Donnerstag 17.12.2015

Am Mittwoch, 16.12.2015, gegen 10.45 Uhr, wurde bei Bauarbeiten in der Lincolnstraße in Obergiesing eine Fliegerbombe gefunden. Im Anschluss wurde der Auffindeort polizeilich abgesperrt.

Nach Untersuchung der Bombe durch Sprengstoffexperten wurde festgelegt, dass die Entschärfung am Donnerstag, 17.12.2015, ab 15.00 Uhr, durchgeführt wird. Bereits ab 12.00 Uhr beginnt am morgigen Tag die Räumung eines Bereiches von 500 Meter um den Fundort.

Über die Notwendigkeit der Evakuierung werden die betroffenen Haushalte von uniformierten Polizeibeamten sowie der Feuerwehr bereits heute (Mittwoch, 16.12.15) informiert.

Der Bereich um die Bombe bleibt bis zur morgigen Entschärfung polizeilich abgesperrt. Eine Gefahr besteht derzeit nicht.