Fotowettbewerb
Home » Aus dem Polizeibericht » Haidhausen: Mehrere Festnahmen wegen Drogenbesitzes auf einem Festival

Haidhausen: Mehrere Festnahmen wegen Drogenbesitzes auf einem Festival

München, 21.03.2017. Am Samstag, 18.03.2017, fand im Münchner Osten ein Elektro-Festival statt. Im Rahmen eines Einsatzes nahmen Drogenfahnder insgesamt 22 Personen im Alter zwischen 19 und 39 Jahren wegen verschiedener Drogendelikte vorläufig fest.

Hauptsächlich waren die Personen im Besitz von Amphetaminen oder Ecstasy-Tabletten.

Nachdem die Fahndungskräfte alle polizeilichen Maßnahmen getroffen hatten, wurden die festgenommenen Personen wieder entlassen.