Home » Nachrichten » 39. Stadtlauf München wird olympisch!
Fotograf / Quelle: Oliver Farys

39. Stadtlauf München wird olympisch!

Gleich fünf Olympioniken starten am kommenden Sonntag, 25. Juni2017, beim 39. Stadtlauf München. Neben 800-Meter-Goldmedaillengewinner Nils Schumann, der Skirennläuferin Hilde Gerg, dem ehemaligen Europarekordler Carsten Eich kommen auch die Hahner-Twins in die bayerische Landeshauptstadt. Die Schwestern Anna und Lisa waren gemeinsam beim olympischen Marathon in Rio am Start. Beim Stadtlauf starten Sie um 8.00 Uhr morgens beim Halbmarathon. Rechtzeitig zum Sonntag soll sich das Wetter ein wenig abkühlen. Ideale Bedingungen also für die Läuferinnen und Läufer. Die Startplätze für den Halbmarathon und 10-km-Lauf sind nahezu voll. Wer spontan noch dabei sein möchte, muss sich beeilen.

Nils Schumann startet beim 10-km-Rennen und Hilde Gerg über die 5-km-Strecke. Carsten Eich ist als Laufexperte in der Organisation eingebunden und koordiniert die Pacemaker auf der 10-km-Distanz. Premiere in diesem Jahr hat auch der neue Start- und Zielbereich. Baustellenbedingt starten die Münchner Läufer erstmals auf der Ludwigstraße. Der Wettkampf um die Stadtmeisterschaft bleibt, nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr, erhalten.

Neuer Streckenverlauf

In diesem Jahr wird der Startschuss zum Münchner Stadtlauf am Sonntag, den 25. Juni gegeben. Los geht’s erstmals auf der Ludwigstraße auf Höhe der Theresienstraße. Damit haben die Veranstalter aus der Not eine Tugend gemacht. Denn der neue Start-/Zielbereich bietet nicht nur mehr Platz, Sportler starten auf einer breiten und geraden Strecke mit einzigartigem Blick auf den Münchner Odeonsplatz.

Halbmarathon, 10-km-Lauf, 5-km-Lauf und DAK Kinderlauf

Ob die 5-km-Strecke oder der Halbmarathon, beim Rundkurs durch Münchens schönste Grünanlagen ist für jeden Läufer die richtige Distanz dabei. Um 8.00 Uhr gehen die sportlichen Frühaufsteher für den Halbmarathon an den Start. 20 Minuten später legen die jüngsten Läufer (bis einschließlich 12 Jahre) mit dem DAK Kinderlauf über zwei Kilometer nach. Jedes Kind erhält, wie die Eltern, das legendäre Stadtlaufshirt und eine Medaille im Zielbereich. Um 10.35 Uhr folgt der Start über die 10-km-Strecke durch den Englischen Garten.
Bei der 5-km-Strecke um 12.45 Uhr können sich Einsteiger wie Fortgeschrittene zwischen Laufen, Walking oder Nordic Walking entscheiden.

Anmeldungen sind bis kurz vor Start möglich

Online-Anmeldungen sind bis zum 24. Juni auf www.sportscheck.com/events möglich. Nachmeldungen werden am Sonntag, den 25. Juni bis eine Stunde vor Start auf dem Prof.-Huber-Platz entgegengenommen. Sofern das Teilnehmerlimit noch nicht erreicht ist.

Über die Laufserie

Die bundesweite SportScheck Stadtlaufserie ist mit nunmehr 20 Standorten und über 100.000 Teilnehmern die größte Laufserie Deutschlands. Die Serie umfasst Strecken zwischen fünf, zehn und 21 Kilometern sowie Kinderläufe.

Alle Infos zu Terminen, Anmeldung, Strecken und Startgeld auf einen Blick: https://mein.sportscheck.com/stadtlauf-muenchen/