Home » Veranstaltungen » Asp – Verfallen Tour 2015 live am 22.10.2015 im Backstage Werk München

Asp – Verfallen Tour 2015 live am 22.10.2015 im Backstage Werk München

support: SPIELBANN

Verfallen – Der Band ASP verfallen ist man spätestens nach einem ihrer fulminanten Live-Auftritte. Die Musiker wissen mit energiegeladenen Shows und mitreißenden Melodien die Massen zu begeistern, und mit jeder Tour wächst ihre Zuhörerschaft. Jedes Konzert ist ein unvergessliches Erlebnis, doch birgt es auch ein – natürlich absolut hinnehmbares – Risiko: Man wird schnell abhängig! Hörig dem betörenden Gesang, verzaubert von den lyrisch-erzählerischen Texten, gebannt von dieser eingängigen Mischung aus Rock, Elektro und Folk.

Im Herbst 2015 gehen ASP wieder auf Tournee – mit dem brandneuen Album „Verfallen“ im Repertoire. Live ergibt sich dabei eine Mischung aus altbekannten und aktuellen Meisterwerken aus der Feder des Sängers und Songwriters Asp Spreng. Doch wird der noch unvollendete „Fremder“-Zyklus, so spannend und emotional auf den letzten beiden Alben vorgetragen, mit dem kommenden Tonträger nicht weitergeführt. Bei „Verfallen“ handelt es sich um ein Zwischenalbum, das ein eigenständiges erzählerisches Werk darstellt – ähnlich wie „Zaubererbruder“ aus dem Jahre 2008, der sehr erfolgreichen musikalischen Aufbereitung der Legende um den sorbischen Zauberer Krabat, die auf den fünfteiligen Zyklus des „Schwarzen Schmetterlings“ folgte.

Verfallen – Ein in heutigen Tagen marodes Gebäude erwacht zu einem zweiten Leben, denn das neue Album bietet nicht nur eine eigene Geschichte aus vergangenen Tagen, sondern auch einen für den ASPschen Kosmos ungewohnt konkreten, da real existierenden Spielort. Darüber hinaus ergibt sich ein völlig neues Konzept: Kai Meyer, Autor phantastischer Romane und bekanntermaßen freundschaftlich mit Asp verbunden, hat den Federkiel geschwungen und für das Album eine neue, exklusive Kurzgeschichte geschrieben. Zu dieser hat Asp nun eine musikalische Erzählung entwickelt. Ergebnis dieser beispiellosen künstlerischen Zusammenarbeit ist eine moderne Gothic Novel, eine Schauergeschichte, stilistisch angelehnt an die literarischen Werke der Schwarzen Romantik. Dieses Konzeptalbum wird dem Zuhörer eine ganz eigene dichterische Ästhetik und musikalische Sogwirkung eröffnen. Nie zuvor Gekanntes bahnt sich den Weg!

Der streckenweise raue Pfad der Band ASP windet sich mittlerweile über mehr als 15 Jahre und führte die Künstler zu großer Bekanntheit in der Schwarzen Szene – und auch darüber hinaus. Dabei verfolgen Asp und seine Kollegen ihren kompromisslosen Anspruch, authentisch, unabhängig und stets mit der Szene verbunden zu bleiben. Gesellschaftskritik und Skepsis werden immer wieder in die facettenreichen Songs, die laut Asp „kleinsten literarischen Einheiten“, eingearbeitet. Dabei vermag er textlich sowie musikalisch stets höchstes Niveau zu halten, einzigartige Geschichten zu erzählen sowie monumentale Klang- und Bilderwelten zu kreieren.

Freitag, 23.10.2015, 20:00 Uhr

Veranstalter: Backstage Concerts GmbH

Tickets: www.muenchenticket.de