Auf geht’s zum Theatron MusikSommer vom 25. Juli bis 18. August 2019

Theatron MusikSommer
Foto: Judith Becker

Bald ist das halbe Jahrhundert voll. Genau genommen sind es jetzt 46 Jahre, in denen sich das Theatron am Olympiasee zur schönsten Freilichtbühne der Stadt gemausert hat. Vom Münchner Kalender ist der MusikSommer an dieser schönen Location nicht mehr wegzudenken. Erneut laden wir auch 2019 zu 25 Tagen voller Musik, Kurzfilme, Genuss, Freude und Freunden bei freiem Eintritt an den Olympiasee ein. Im Schatten der vertraut-geliebten Zeltdächer entsteht eine einzigartige Atmosphäre, die sonst nirgendwo zu finden ist. Hier lässt sich ganz entspannt Musik der unterschiedlichsten Stilrichtungen entdecken. Und seitdem das Halbrund vor der Bühne wieder eröffnet wurde, kann man natürlich auch dazu tanzen, während die Freunde mit dem Picknick auf den Theatronstufen warten. Neben den großartigen Musikern sind auch die Besucher des Theatrons mit ihrer Offenheit eine wahre Attraktion, auf die wir uns als veranstaltende ARGE Theatron MusikSommer freuen.

Die Musiker sind bereits dabei, an den letzten Details und Arrangements für ihren Auftritt zu schleifen. Von Jazz bis Blues, von HipHop bis Folk, von Orchester bis Liedermacher, von Rock bis Indie – die Bandbreite ist einmal wieder beeindruckend. Eröffnet wird das Festival am 25. August von den bayerischen Chanson-Folkern Blankweinek. Es sind bekanntere Namen dabei wie die Young Chinese Dogs, die Stray Colours, Raggabund, Atomic, Angela Aux oder die Nerven. Und auch das Sinfonietta-Orchester unter der Leitung von Hartmut Zöbeley tritt wieder auf. Es gibt aber auch einiges zu entdecken, wie den Münchner Chansonnier Florian Paul mit seiner Kapelle der letzten Hoffnung oder die siegreichen Sprungbrett-Bands, die das Feierwerk präsentiert.

Werbung / Anzeige

Der Eintritt zu diesem besonderen Open Air ist nach wie vor kostenlos. Für Familien oder Singles, für Ausdruckstänzer und alle jene, die lieber sitzen, für Headbanger, Klassikfreunde, Autogrammjäger, Jugendliche und ehemalige Jugendliche, für jeden, der Musik mag.
Tausend Dank an dieser Stelle an all unsere Partner, ohne die es den MusikSommer schon lange nicht mehr gäbe: An die Kulturstiftung der Stadtsparkasse München, an den Olympiapark München und das Musikhaus Hieber Lindberg. An jene aus der ARGE Theatron MusikSommer wie Kulturreferat, Jugendkulturwerk, Streetworker, Feierwerk, JFF des Medienzentrums München und natürlich den Technikern des Kulturreferats, ohne die im Theatron sowieso nichts liefe. Und nicht zuletzt bei allen Musikern.

25. Juli bis 18. August 2019 im Amphitheater am Olympiasee täglich ab 19 Uhr Konzerte bei freiem Eintritt!

Das Programm: theatron.net