Home » Nachrichten » Auf geht’s zur Neuhauser Musiknacht 2017
Neuhauser Musiknacht 2017

Auf geht’s zur Neuhauser Musiknacht 2017

Alle Jahre wieder und nicht mehr wegzudenken aus Neuhausen findet traditionell am vierten Samstag im Oktober die mittlerweile 8. Neuhauser Musiknacht statt. Rund 55 Kneipen, Bars und Restaurants sind am 28.10.2017 mit einem äußerst vielfältigen Musikprogramm dabei: Von Alternative Rock über Latin und Swing/Jazz, bis hin zu zünftig bayrisch ist für jeden Geschmack etwas dabei. Bunt, schillernd und klangvoll lädt Neuhausen an diesem Abend einmal mehr zu einem musikalischen Streifzug durch das Viertel ein. Also – Kalender zücken, Termin eintragen und auf eine unvergessliche Nacht freuen!

Für nur einmalig € 5,00 Eintritt erhalten die Besucher ein rotes Armband, das als Eintrittskarte zu sämtlichen teilnehmenden Spielstätten gilt. Die Eintrittsbänder können am 28.10. ab 18:30 Uhr an der Hauptkasse auf dem Rotkreuzplatz und in allen Spielstätten erworben werden.

Die Neuhauser Musiknacht ist von den Veranstaltern so organisiert, dass niemand einen Auftritt seiner Lieblingsbands verpassen muss. Die Musiksets laufen in allen Spielstätten nach demselben Zeitplan, so können die Besucher in den Pausen die Veranstaltungsorte wechseln, ohne etwas vom Programm zu versäumen. Los geht’s um 19:00 Uhr mit dem Eröffnungskonzert von Konnexion Balkon bei freiem Eintritt auf dem Rotkreuzplatz, das vom Verein für Stadtteilkultur Neuhausen-Nymphenburg ausgerichtet wird. Im Anschluss gibt es von 20:00 bis 00:00 Uhr Livemusik in den teilnehmenden Neuhauser Lokalitäten. Die vier Sets der Musikgruppen haben in allen Spielstätten die gleichen Anfangszeiten und dauern jeweils ca. 40 Minuten: 20:00 Uhr | 21:00 Uhr | 22:00 Uhr | 23:00 Uhr.

In diesem Jahr gestalten rund 270 vorwiegend Münchner Musiker in 63 Bands die Musiknacht:
3volutioN, Aldo Montemitro, Amadeus & Friends, Angis Bar Trio, Angrier Than You, Bale, beNUTS, Big Rock, Blind Date, Bube Dame Krass, Buck Roger & The Sidetrackers, Chuck Winter, CLUAS, Di farykte Kapelle, Ding Fei, dunghill, Ecco Meineke, Fiddler´s Fare, Gampe & Band, Gipsy for Life, Hardy Dayvidson Three, Harry Saltzman und seine besten Freunde, Healthy Brown, Hot Lips, Isar Johnny Duo, J.C.A.C., Jasmin Bayer & Band, Jet Band, Joram Ronel Trio, Kerli Lou, Konnexion Balkon, Las Nueces, Los Amados, Los Sopranos, Lost In A Bar, Maidenhead, MANU, maxxOutt, Menage à Trois, MinnePack, Mittendrin, MOLA, Mr. ZigZag & Band, Muddy What?, Nikolaus Wolf, Otto Göttlers DIATONIkS, Paranoized, Rafaelito y su Tumbao, Reason 2 Rock, RoxxDoxx, Siggy Stardust, Simple, Six Across, Slamdamn, Slice Of Life, The Charles, The Eagle Trail, The Karl Marx Brothers, The Movement, The Rejetnicks, The Tortilla Chips, Theia, Voz de Amor.

Besonderen Anlass zum Feiern und Tanzen gibt es im Freiheiz, das heuer sein zehnjähriges Jubiläum zelebriert. Wie in den vergangenen Jahren gestaltet der lokale Radiosender M94.5 dort mit seinem besonderen Gespür für erfolgversprechende Münchner Nachwuchs-Musiker das Programm: Von 20:00 Uhr bis 00:00 Uhr geben sich auf der M94.5-Stage vier Bands das Mikrofon in die Hand, die derzeit mit ihrer künstlerischen Qualität und Performance auf sich aufmerksam machen: Healthy Brown (Gewinner beim 3. Neuhauser Bandcontest), Chuck Winter, Nikolaus Wolf, The Charles. Im Freiheiz findet ab 00:00 Uhr die ausgelassene Abschlussparty der Musiknacht mit Liveband statt: tanzbare Party-Hits mit der Band Blind Date!

Im Backstage Club wird der Hardcore-und Heavy-Metal-Nachwuchs gefördert: Hier drehen ab 20:00 Uhr die Bands Slamdamn, Angrier Than You, Bale und Slice Of Life ihre Verstärker auf. Später am Abend ist hier der Eintritt zu den Freak Out-DJs für die Musiknacht-Besucher frei.

Hauptpartner der 8. Neuhauser Musiknacht ist auch in diesem Jahr wieder die Sparda-Bank München eG. „Diese Veranstaltung ist ein echtes kulturelles Highlight in unserer Region, das wir auch 2017 mit Freuden unterstützen“, betont Sebastian Liegl, Geschäftsstellenleiter in Neuhausen. „Die gebotene Vielfalt lockt Freunde verschiedenster Musikrichtungen in unseren Stadtteil und bringt Jung und Alt für ganz besondere Gemeinschaftserlebnisse zusammen.“ Als Genossenschaftsbank, die das Wohl der Gesellschaft im Blick hat und zahlreiche soziale, ökologische und kulturelle Projekten in ganz Oberbayern fördert, engagiere man sich sehr gerne für eine solch vielseitige Veranstaltung wie die Neuhauser Musiknacht.

Rita Rottenwallner, Geschäftsführerin des Tollwood-Festivals, unterstützt ebenfalls seit acht Jahren die Neuhauser Musiknacht: „Am 28. Oktober 2017 füllen sich die Straßen Neuhausens wieder mit Musik. Das Tollwood Festival, das seit 2001 mit seinen Büroräumen im Viertel ansässig ist, unterstützt nur zu gerne die Neuhauser Musiknacht. Denn Kultur für möglichst viele Menschen erlebbar zu machen und lokale Künstler zu fördern, ist uns nicht nur auf dem Tollwood Festival, sondern auch darüber hinaus und für unseren Stadtteil ein wichtiges Anliegen. Neuhausen ist ein wunderbar lebendiges und offenes Viertel, das seinen Bewohnern durch Veranstaltungen wie die Musiknacht immer wieder kulturelle Höhepunkte bietet. Wir freuen uns auf das Programm und wünschen allen Neuhausern eine großartige musikalische Nacht!“

Veranstaltet wird die Neuhauser Musiknacht von Nikola Strnad von der Münchner Konzertagentur Bang Bang! Concerts, Mitorganisator ist Vernon Ryan vom Irish Pub Ryan’s Muddy Boot, mit freundlicher Unterstützung von Sparda-Bank München eG, Tollwood GmbH, dem Kulturreferat der Stadt München und dem Verein für Stadtteilkultur Neuhausen-Nymphenburg. „Liebe Neuhauser, liebe Nymphenburger, liebe Münchner, mein Dank gilt allen Mitwirkenden: Den Musikern und Wirten, unseren Partnern und Sponsoren, dem Veranstalter und dem Mitorganisator, dem Kulturreferat München und dem Stadtteilkulturverein. Ich wünsche Ihnen eine eindrucksvolle, unvergessliche Musiknacht in den Gaststätten rund um den Rotkreuzplatz und darüber hinaus!“ Ingeborg Staudenmeyer, Vorsitzende des Vereins für Stadtteilkultur Neuhausen-Nymphenburg.

Fakten:
Veranstaltung: Neuhauser Musiknacht 2017
Datum: Samstag, 28. Oktober 2017
Ort: 55 Gaststätten, Clubs und Bars in Neuhausen-Nymphenburg, München
Live: 63 Bands mit rund 270 Musikern
Uhrzeit: 20:00 Uhr bis 00:00 Uhr (länger: Freiheiz, Backstage – siehe Programm)
Eintritt: € 5,00 (VVK über München Ticket zzgl. VVK-Gebühr)