Bogenhausen: Verkehrsunfall zwischen Fußgänger und Radfahrer; zwei Personen verletzt

Symbolbild
Am Mittwoch, 02.09.2020, gegen 17:20 Uhr, überquerte ein 24-jähriger Österreicher als Fußgänger die Denninger Straße. Nach dem Überqueren der Fahrbahn betrat der 24-Jährige nach ersten Ermittlungen den Radweg.

Zur gleichen Zeit befuhr ein 51-jähriger Münchner mit seinem Fahrrad diesen Radweg in Richtung Osten.

Der Fahrradfahrer versuchte durch Klingeln auf sich aufmerksam zu machen. Beide Verkehrsteilnehmer wichen jedoch in dieselbe Richtung aus und es kam zum Zusammenstoß.

Der Fußgänger wurde leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung vor Ort entlassen werden. Der Radfahrer wurde schwer verletzt und kam durch einen Rettungsdienst in ein Krankenhaus.

Die Münchner Verkehrspolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]