Exhibitionist in Schwabing festgenommen

Am Sonntag, 24.03.2019, gegen 04:20 Uhr, fiel zivilen Beamten der Polizeiinspektion 13 (Schwabing) ein Mann auf, welcher scheinbar suchend und ziellos an der Münchner Freiheit umherlief. Als er eine 32-jährige Münchnerin entdeckte, lief er ihr hinterher und onanierte vor ihr.

Der 50-Jährige konnte nach kurzer Flucht festgenommen werden. Bei der anschließenden Durchsuchung konnte außerdem eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden.

Der 50-Jährige wurde wegen der exhibitionistischen Handlung angezeigt und nach erkennungsdienstlicher Behandlung sowie DNA-Entnahme entlassen.