Habana tradicional – Cuba Percussion & Friends feat. Yaqueline Castellanos – 29.12.2015 Herkulessaal der Residenz

Foto: Mirko Joerg Kellner

„Buena Vista“-Feeling pur zum Jahreswechsel: Nach dem großen Erfolg von „Classic meets Cuba“ bringen die beiden Percussionisten Alexis Herrera Estevez und Elio Rodriguez Luis die Musik ihrer kubanischen Heimat hautnah und emotionsgeladen in die Konzertsäle Europas. „Habana tradicional“ wartet auf mit einem eigens zusammengestellten Ensemble der Extraklasse – allen voran Sängerin Yaqueline Castellanos, Königin des „Son“, die mit den Musiker-Originalen des Buena Vista Social Club schon Schallplatten aufnahm, als die Wunderklänge der Zuckerinsel hierzulande noch kaum jemand kannte. 1995 wurde sie mit dem Titel „populärste Künstlerin Kubas“ ausgezeichnet und startete – parallel zum Grammy-prämierten Album Ry Cooders und Wim Wenders Kultfilm – ihre internationale Karriere bis zum Nummer-1-Hit „Como me ha insultado“ in den amerikanischen Charts. Eine traditionelle Formation aus Bongos, Congas, Guitar Tres Cubano und Bass bildet die kraftvolle Basis für ihre melancholisch inbrünstig gesungenen Balladen und den rhythmischen Drive von Stücken wie „Chan Chan“, „Besame Mucho“ oder „Lagrimas Negras“: Herzerweichend sehnsüchtige und zugleich lebensfrohe Musik, wie sie wohl nur unter freiem Himmel und in den von Patina umwehten Gassen Havannas gedeiht. Den Geschmack von Sonne und Salz der karibischen See auf der Zunge und den weichen Puls von Son, Boléro und Guaracha im Ohr, lässt sich auch der Münchner Winter ganz lässig genießen …

Cuba Percussion & Friends feat. Yaqueline Castellanos Preise: € 54 | 48 | 42 | 36 | 29

Werbung / Anzeige

Veranstalter: MünchenEvent GmbH

Dienstag, 29.12.2015, 19:30 Uhr

Tickets: www.muenchenticket.de