Heimtiermesse München auf den 5. und 6. Dezember 2020 verschoben

Wie man bereits den aktuellen Medieninformationen entnehmen konnte, hat das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege per Allgemeinverfügung Veranstaltungen in Bayern mit mehr als 500 Teilnehmer/innen gleichzeitig anwesend untersagt. Die entsprechende Anordnung trat am 12.03.2020 um 12.00 Uhr in Kraft und gilt bis einschließlich 19.04.2020.

Aufgrund dieser behördlichen Anordnung wird die Heimtiermesse München, die vom 21. bis zum 22. März 2020 im MTC Haus 1 München hätte stattfinden sollen, auf den Veranstaltungszeitraum 5. bis 6. Dezember 2020 verschoben.

Alle gekauften Tickets für die Heimtiermesse München (März 2020) behalten auch für die kommende Messe im Dezember ihre Gültigkeit.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]