Home » Veranstaltungen » Kaltenberger Ritterturnier und Kaltenberger Gauklernacht vom 10.07. – 26.07.2015
Foto: Chris Roch

Kaltenberger Ritterturnier und Kaltenberger Gauklernacht vom 10.07. – 26.07.2015

Kaltenberger Ritterturnier und Kaltenberger Gauklernacht

Ein lautes Krachen: Die Lanze zerbirst in tausend Stücke. Der getroffene Ritter stürzt spektakulär von seinem Pferd zu Boden. Jubel, Schreie. Das Volk tobt und kommt nicht zur Ruhe. Schwerter klirren und zuckende Flammen illuminieren die Arena, während zwei Ritter im finalen Duell um den Sieg wetteifern. Kaum ist das Turnier beendet, dringt der Klang von Dudelsäcken und Schalmeien ans Ohr. Der Duft von Met und knusprigem Fleisch steigt in die Nase. Gaukler zeigen atemberaubende Tricks, Narren bringen die Menge zum Lachen. Tausend Reize einer anderen Welt überwältigen dich. Und du weißt: Du bist mittendrin. Mitten im Mittelalter.

Lass dich entführen!
… in eine faszinierende Open Air Rittershow

Es ist die Krönung des Mittelalterfests zu Kaltenberg – das Ritterturnier. Vor den Augen tausender Zuschauer wird live der ewige Kampf zwischen Gut und Böse ausgetragen. Und das einzigartig spektakulär, einzigartig vielseitig: Kampfgruppen in historischen Kostümen treffen in Schlachten aufeinander, Ritter treten sich in den legendären Lanzenkämpfen gegenüber, actiongeladene Schwertkämpfe entscheiden über das Schicksal ganzer Königreiche. Heimliche Stars dieser Rittershow sind die feurigen Andalusierpferde, die schon in zahlreichen bekannten Hollywoodfilmen zu sehen waren. Sie behalten auch in brenzligen Situationen kühlen Kopf: egal ob vor ihnen meterhohe Flammen auflodern oder auf ihrem Rücken halsbrecherische Stunts gezeigt werden. Zusammen mit den über 100 Mitwirkenden sorgen die Pferde für eine Show, die jeden mitreißt.

Lass dich entführen!
… in eine fantastische Welt

Der Zauber des Mittelalters umgibt nicht nur die Arena, sondern das gesamte Schlossgelände. Wenn es einmal betreten ist, beginnt die Zeitreise: phantasievoll, abwechslungsreich und ganz individuell. Die Besucher treffen auf bunte Gaukler, fröhliche Narren, (be-­?)zaubernde Hexen, atemberaubende Akrobaten und mitreißende Musikanten. Liebevoll gestaltete Stände laden zum Entdecken und Verweilen ein. Traditionelle Handwerker üben ihre Künste aus, marktschreierische Händler bieten ihre Ware feil und die Hofköche bieten wohlschmeckendes mittelalterliches Essen verschiedenster Arten an. Ob Spanferkel, Würstl, Fisch, Suppen oder orientalische Früchte – hier bleibt kein kulinarischer Wunsch offen und keine Kehle trocken. Köstlicher Met und das exzellente Dunkelbier aus der Königlichen Schlossbrauerei zu Kaltenberg erfrischen nicht nur; sie geben auch Kraft für die nächsten Entdeckungstouren. Und diese kann bis in den späten Abend dauern – so viel gibt es auf dem Schlossgelände zu erleben. Nicht zuletzt Fans mittelalterlicher Musik haben viel zu erkunden. Auch in diesem Jahr gibt es wieder zahlreiche Konzerte von Bands und einzelnen Spielleuten. Mit dabei sind  auch die größten Stars der Szene: Corvus Corax, Tanzwut und Furunkulus.

Kaltenberg ist alles zugleich: Show, Open Air Festival, lebendiges Mittelalter und für Kinder der einzige Spielplatz, auf dem sie einen Ritterschlag erhalten. Besuche das einzigartige Fest, genieße den Tag so wie du es willst und entdecke dabei deine ganz persönlichen Höhepunkte.

Kaltenberg 2015 – Ferien vom Alltag!

Hören, Sehen, Fühlen, Erleben – das Kaltenberger Ritterturnier ist auch 2015 eine Show für alle Sinne. An drei Wochenenden im Juli lädt Seine Königliche Hoheit Prinz Luitpold von Bayern wieder dazu ein, den mittelalterlichen Zauber abseits des Alltags zu genießen. Und das ist in Kaltenberg ganz leicht: Lass dich einfach entführen!

Neu in 2015: Arena-Dach

Mehr Komfort und mehr Stimmung garantiert zudem die neue Überdachung der Arena. Das imposante neue Dach über den Blöcken A und H in der Arena zu Kaltenberg verspricht den Besuchern des Ritterturniers 2015 mehr Unabhängigkeit vom Wetter. Wer einen der regen-­ und sonnensicheren Plätze ergattern will, sollte schnell sein. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die bisher einzigen überdachten Plätze in den Logen stets besonders gefragt waren.

Tickets unter: www.muenchenticket.de