Laim: Lkw stößt mit Trambahn zusammen – mehrere Personen leicht verletzt

Symbolbild

Am Freitag, 24.04.2020, gegen 13:30 Uhr, fuhr ein 57-jähriger Kraftfahrer aus Dachau mit
seinem Lkw, Mercedes, die Agnes-Bernauer-Straße stadteinwärts. Nach ersten
Erkenntnissen bog er an der Kreuzung Agnes-Bernauer-Straße/ Fröbelplatz unter Missachtung der roten Ampel nach links ab.

Zur gleichen Zeit fuhr ein 32-jähriger Münchner als Fahrer einer Trambahn der Linie 39
auf den Gleisen der Agnes-Bernauer-Straße ebenfalls stadteinwärts. Als er die Kreuzung
Agnes-Bernauer-Straße/Fröbelplatz geradeaus überqueren wollte, kam es zum
Zusammenstoß mit dem Lkw des 57-Jährigen.

Durch den Zusammenstoß wurden fünf Fahrgäste der Trambahn sowie der
Trambahnfahrer leicht verletzt. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.
Der Lkw und der Wagon der Trambahn wurden stark beschädigt. Es entstand ein
Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 1 Durchschnitt 5]