Parklizenzgebiete Rotkreuzplatz: Grenzen werden angepasst

Parklizenzgebiete Rotkreuzplatz: Grenzen werden angepasst
Symbolbild

um Montag, 18. Januar, werden die Gebietsgrenzen der Parklizenzgebiete Rotkreuzplatz Nord und Süd zur Verbesserung der Situation für die Bewohner*innen angepasst.
Die Südseite der Leonrodstraße zwischen Rotkreuzplatz und Landshuter Allee, die Westseite der Landshuter Allee zwischen Leonrodstraße und Nymphenburger Straße sowie die Nordostseite der Nymphenburger Straße zwischen Landshuter Allee und Rotkreuzplatz werden dem Lizenzgebiet „Rotkreuzplatz Nord“ zugeordnet.

Parkausweise für das Lizenzgebiet „Rotkreuzplatz Süd“ haben in diesem Abschnitt dann keine Gültigkeit mehr.

Ebenfalls zum 18. Januar wird das Lizenzgebiet Rotkreuzplatz Süd um die Georg-Lindau-Straße sowie die Südseite der Arnulfstraße im Abschnitt zwischen Schäringerstraße und dem Ende der Wohnbebauung westlich der Georg-Lindau-Straße erweitert. Bereits ausgestellte Parkausweise für das Lizenzgebiet „Rotkreuzplatz Süd“ haben auch hier Gültigkeit.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]