Home » Nachrichten München » So war der 44. Deutsche Filmball 2017 in München

So war der 44. Deutsche Filmball 2017 in München

Bis in die Morgenstunden feierte das Who’s Who der deutschen Filmbranche in München den 44. Deutschen Filmball. Bei diesem gesellschaftlichen Großereignis schritten rund 1000 hochkarätige Gäste – darunter zahlreiche Stars und namhafte Vertreter aus Wirtschaft und Politik – über den roten Teppich vor dem Hotel Bayerischer Hof und stellten sich dem Blitzlichtgewitter der Presse.

Ministerpräsident Horst Seehofer eröffnete gemeinsam mit dem Präsidenten der SPIO Alfred Holighaus am Abend den 44. Deutschen Filmball, der seit Jahrzehnten als eine der beliebtesten Veranstaltungen der deutschen Filmbranche gilt. Bilder durch anklicken vergrößern!