Home » Stadtpolitik » Zwei neue Mitglieder für den Münchner Stadtrat

Zwei neue Mitglieder für den Münchner Stadtrat

Neue Stadträtinnen: Dorothea Wiepcke und Renate Kürzdörfer

München, 16.11.2016. Mit dem Ausscheiden von Max Straßer und Christian Amlong aus dem Stadtrat gibt es im November zwei Personalwechsel im ehrenamtlichen Stadtparlament. In der heutigen Vollversammlung wurde Dorothea Wiepcke als neue Stadträtin vereidigt. Sie ist bereits seit 1. November Mitglied der CSU-Fraktion im Stadtrat und folgte auf Max Straßer, der zum Geschäftsführer der städtischen Wohnungsbaugesellschaft GEWOFAG bestellt worden war und deshalb Ende Oktober aus dem Stadtrat ausgeschieden ist.

Der zweite personelle Wechsel vollzieht sich in der SPD-Fraktion. Die Vollversammlung bestätigte das Ausscheiden von Stadtrat Christian Amlong aus dem Stadtrat zum 20. November. Er tritt zum 21. November seinen Posten als Geschäftsführer bei der städtischen Wohnungsbaugesellschaft GWG an. Für Amlong rückt Renate Kürzdörfer als Mitglied der SPD-Fraktion in den Stadtrat nach.