Home » Nachrichten » Tierpark Hellabrunn ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Tierpark Hellabrunn ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Ausländische Touristen wählten den Münchner Tierpark auf Platz 23 der beliebtesten 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Mit diesem Ergebnis nimmt Hellabrunn den ersten Platz im Großraum München und den fünften Platz bayernweit ein. Erstplatzierter unter den 100 angesehensten Sehenswürdigkeiten Deutschlands wurde das Miniatur Wunderland in Hamburg.

„Wir freuen uns sehr, dass Hellabrunn diese herausragende Bewertung in Deutschland erhalten hat. Das ist ein großes Kompliment an unseren Zoo“, sagt Tierparkdirektor Rasem Baban. Nun ist es offiziell, dass der Hellabrunner Tierpark mit seiner idyllischen Lage an den Isarauen die beliebteste Sehenswürdigkeit für Touristen in München ist. Täglich lädt er seine Besucher auf eine Reise durch ein 40 Hektar großes Naturparadies mit 750 Tierarten ein. Vor allem für Familien ist der ganzjährig geöffnete Tierpark ein attraktives Ausflugsziel.

Die Befragung führte die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) durch und richtete diese ausschließlich an ausländische Besucher, die auf der Website www.germany.travel für ihre beliebteste Sehenswürdigkeit stimmen konnten. Die Fragen stellte die DZT offen, sodass die Teilnehmer die touristischen Highlights ohne jegliche Vorgabe eintragen konnten. Insgesamt nahmen in dem Zeitraum von März bis August 2016 40.000 Urlauber aus 66 Ländern an der Umfrage teil.

Die Vielfalt der Sehenswürdigkeiten ist groß und reicht von Bauwerken über historische Orte und Naturlandschaften bis hin zu Sportstätten und Freizeitparks. Auch Ereignisse und Events waren unter den Top 100 vorhanden. Detaillierte Ergebnisse sind auf der Website www.germany.travel/top100 einzusehen.

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) ist vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) damit beauftragt, die positive Außenwirkung des Reiselands Deutschlands im Ausland zu vergrößern. Dafür arbeitet sie an Strategien und Produkten, um Deutschland als Reisedestination für Touristen attraktiv zu machen. Das Ranking der Top 100 Ziele im Reiseland Deutschland stellt eine ihrer Maßnahmen dar.