Evolution feiert Weltpremiere auf der Theresienwiese München

110 Jahre Circus Krone – Evolution, so heißt das neue Programm, daß am 02.04.2015 Weltpremiere auf der Münchner Theresienwiese feiert. Circus Krone, der größte Circus Europas, spielt zum ersten Mal nach vier Jahren wieder mit dem gigantischen Zeltcircus in seiner Heimatstadt München.  Bilder durch anklicken vergrößern, mehr Bilder >>

Das Jubiläums-Programm “EVOLUTION” das in allen 20 circensischen und artistischen Attraktionen neu und einmalig ist, frei nach dem Motto “Eine unvergeßliche Reise um die Welt” wird ein Feuerwerk aus klassischer Circuskunst und moderner Show mit 54 Artisten aus 14 Nationen gezeigt. Zu sehen sind unter anderem eine echte Stuntsensation aus Amerika, eine Mischung aus Fliegendem Motorrad und Mondlandung, sowie der “König der Löwen” mit der größten Raubtiernummer der Welt und 26 prachtvollen Tiger und Löwen – und dem einzigartigen weißen Löwen BALUGA. Außerdem lustige Seelöwen, Papageien im Freiflug unter der Circuskuppel und der mächtige Nashornbulle TSAVO. Nicht zu vergessen die “Legende des Lachens” – Superclown Fumagalli.

Werbung / Anzeige