Home » Veranstaltungen » MUNICH ROCKS! – Fun For Free am 27.02.2015 in der Muffathalle Ampere München

MUNICH ROCKS! – Fun For Free am 27.02.2015 in der Muffathalle Ampere München

Auch diesmal präsentiert Munich Rocks! im Ampere wieder drei Münchner Bands, die durch ihr Können und ihre individuelle Note auf sich aufmerksam gemacht haben. Seit dem 13. März 2009 geben sich hier Talente aus München und Umgebung das Mikrofon in Hand und bestätigen regelmäßig vor vollem Haus, dass die lokale Musikszene äußerst viele musikalische Facetten und großes Potential zu bieten hat!

Piccadilly Backpapers
Drei bayerische Buam und eine japanische Lady, das sind die Piccadilly Backpackers. Die Liebe zu den Beatles ist weder zu übersehen noch zu überhören, sie singen bis zu dreistimmig und haben Harmonien fürs Herz, aber sie können auch rocken wie die Kinks. Nach ihrem 2013 veröffentlichten Album “The weather has changed a lot” sind sie jetzt mit neuen Liedern unterwegs und haben unglaublich Lust wieder live zu spielen. www.piccadilly‐backpackers.com

Julian Heidenreich & Band
Julian Heidenreich wurde 1980 in München geboren. Vom 4. bis zum 16. Lebensjahr erhielt er Geigenunterricht und spielte in diversen Jugend und Schulorchestern. Mit 16 entschied er sich daher das Genre zu wechseln und gründete mit ein paar Freunden die Band Rotamind, in der er sich als Sänger und Gitarrist versuchte und die nur haarscharf am großen Erfolg vorbei schlitterte. 2005 schließlich begann ein neuer Abschnitt. Etwas überdrüssig des ewigen „Alternative‐Rocks“ der letzten Jahre veröffentlichte Heidenreich sein Singer‐Songwriter Debut „The Secular Proof“.

Das Album wurde von den Kritikern gut aufgenommen und es folgten etliche Konzerte und Touren in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Nach zwei Jahren des Tourens mit widmete sich Heidenreich ab 2007 in seiner musikalischen Arbeit dann eher Aufgaben abseits der Bühne. So arbeitete er als Filmkomponist und als Musikproduzent für andere Künstler, u. a. für die Bands Sickcity und The Moonband. Parallel dazu gab es aber   immer wieder Anläufe und ein Nachfolge‐Album zu veröffentlichen. Nach einer kurzen Vorlaufzeit im digitalen Äther war es endlich soweit und das Album Omaha Beach erschien Mitte 2014 dank Crowdfunding sogar ohne große Plattenfirma. Zehn nachdenkliche, mal melancholische, mal lakonisch eingefärbte Titel sind auf diesem Album versammelt. Allen ist ein großer Hang zum Melodiösen zu eigen, die meisten besitzen eine hinreißende Gitarrenlastigkeit, einige setzen auf die fast klassisch anmutende Bodenhaftung durch das Klavier. www.julian‐heidenreich.de

Beatnikboy
Peitschende Bassfontänen, knallhart reduzierte Drums, ein britisch angehauchter Gesang mit viel jugendlichem Herzblut, Gitarren & Synthies gerade so viel als nötig, mit einem Ziel: Der Beat! Die Mission: Schweiß, zuckende Lichter und Tanzen! Beatnikboy ‐ drei Jungs aus München auf den Spuren von Kraftwerk, Kids of 88, Walk the Moon, Two Door Cinema Club, I Heart Sharks & Duné. Live unterwegs sind sie seit Anfang 2013. Die Begeisterung des Publikums und die unerwartete Resonanz von Radio und Presse überraschten. Aber es war schnell klar, dass sie auf dem richtigen Weg waren. Es folgten Auftritte mit bekannten Bands (u.a. Northern Lite, Satellite Stories (Finnland), Fuck Art Let´s Dance) und in großen Locations (Muffathalle München) und Festivals (u.a. Tollwood Festival, Streetlive Festival). 2014 folgte die Produktion der ersten Single mit Thomas Eifert und eine Videoproduktion. www.beatnikboy.de

Die Veranstaltungsreihe MUNICH ROCKS! demonstriert, dass die bayerische Musikszene ohne Probleme im internationalen Vergleich mitspielen kann und wird der Tatsache gerecht, dass Livemusik ein wesentlicher kultureller Bestandteil der Stadt München ist.

Qualitativ guten Bands jeglicher Musikrichtung, die von Spezialisten der Münchner Musikszene ausgesucht werden, wird ein adäquater Rahmen geboten, um sich mit professioneller organisatorischer, technischer und medialer Begleitung der Öffentlichkeit präsentieren zu können. Pro Veranstaltung treten drei Bands auf, die von ihrer Programmgestaltung und Darstellung gleich gewichtet werden. MUNICH ROCKS! wird auch als Plattform für CD‐ Neuveröffentlichungen genutzt. Als Kooperation zwischen Muffatwerk und Bang Bang! Concerts findet MUNICH ROCKS! seit dem 13. März 2009 regelmäßig im Ampere in München statt.

Links: www.muffatwerk.de ‐ www.bangbangconcerts.de

Live: Piccadilly Backpapers, Julian Heidenreich & Band, Beatnikboy Im Anschluss DJ von Radio M94,5
Einlass 20:00 Uhr, Beginn 20:30 Uhr, Ort Ampere Eintritt frei!