SAFARI – MATCH ME IF YOU CAN feiert fulminante Premiere in München

SAFARI - MATCH ME IF YOU CAN feiert fulminante Premiere in München
v.l.n.r.: Nikolaus Prediger (FFF Bayern), Herbert L. Kloiber (GF Tele München Gruppe), Julia Kloiber, Patrick Abozen, Juliane Köhler, Max Mauff, Elisa Schlott, Sebastian Bezzel, Rudi Gaul (Regie), Sunnyi Melles, Martin Richter (RatPack), Holger Fuchs (GF Concorde Filmverleih) ©2018 Concorde Filmverleih/Kurt Krieger

München, 24. August 2018, SAFARI – MATCH ME IF YOU CAN feierte gestern nach dem bereits erfolgreichen Auftakt auf dem Münchner Filmfest Anfang Juli, seine offizielle Deutschlandpremiere mit über 1500 Gästen im mathäser Filmpalast. Dort präsentierte Concorde-Geschäftsführer Holger Fuchs den Film einem begeisterten Publikum. Mit dabei viele weitere prominente Gäste wie Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Tom Gerhardt, Sharon von Wietersheim, Julian F.M. Stöckel und viele mehr. Damit landete das großartige Schauspielerensemble rund um Justus von Dohnányi, Sunnyi Melles, Sebastian Bezzel, Juliane Köhler, Max Mauff, Elisa Schlott und Patrick Abozen sowie Regisseur Rudi Gaul und die Produzenten Martin Richter und Christian Becker mit ihrem Film über eine Dating-App einen absoluten Volltreffer!

Ein weiteres Highlight dieser Premiere war die 45-minütige Live-Übertragung vom Roten Teppich durch Tele5 auf bild.de, Tele5.de sowie weiteren Social-Media-Kanälen.
Anschließend ging es zur After-Show-Party ins Filmcasino am Odeonsplatz, wo die Komödie bis in die frühen Morgenstunden gebührend gefeiert wurde.

Werbung / Anzeige
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/pt3UN_Bc2C0

Kinostart: 30. August 2018 im Concorde Filmverleih