Home » Nachrichten » Der MVV-Packerlbus wartet in der Münchner Fußgängerzone

Der MVV-Packerlbus wartet in der Münchner Fußgängerzone

Der MVV erleichtert den Fahrgästen an den vier Adventsamstagen die Einkaufstour. Start ist am Samstag, 29. November 2014.

An der Ecke Kaufinger- und Augustinerstraße können an den vier Adventsamstagen die Packerl im MVV-Packerlbus „kurzfristig geparkt“ werden. Jeweils von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr ist der Packerlbus geöffnet.

Man zeigt seine Fahrkarte vom MVV, Oberbayernbus, DB, BOB, Meridian oder ALEX vor und schon werden die Pakete entgegen genommen und sicher im Bus verstaut. Dies ist ein kostenloser Service vom MVV.