Der „Sommer in der Stadt“ kommt ins Werksviertel-Mitte

Der „Sommer in der Stadt“ kommt ins Werksviertel-Mitte
Foto: © Ivana Bilz

Vom 31. Juli 2020 an findet das Kultur- und Volksfest „Sommer in der Stadt“ auch im Werksviertel-Mitte statt. Geboten wird kostenlose Livemusik an den Wochenenden, lustige Abende im Quatsch-Comedy-Club, eine unvergessliche Fahrt im Umadum, dem Münchner Riesenrad, und vieles mehr

Die Wiesn fällt heuer aus? München versucht das Beste draus zu machen und initiiert mit dem „Sommer in der Stadt“ ein Kultur- und Volksfest, das über die ganze Stadt verteilt ist. Auch das Werksviertel-Mitte ist Partner der Initiative und lädt ab Freitag, den 31. Juli, zu Livemusik, Comedy-Abenden und natürlich zu einer unvergesslichen Fahrt im Umadum ein. Umadum, so heißt das Münchner Riesenrad, das sich solange im Werksviertel-Mitte dreht, bis dort der Bau des neuen Konzerthauses beginnt.

Immer von Freitag bis Sonntag werden ab dem 31. Juli im Rahmen des „Sommer in der Stadt“-Festivals auf dem Knödelplatz im Werksviertel-Mitte Bands unterschiedlicher Musikrichtungen auftreten. Zu hören sein werden unter anderem die Isarrider (Bayerischer Rock), Ecco diLorenzo and The Innersoul (Munich Soul) oder die Los Sopranos (Acoustic Everything). Ein besonders ausgelassener Abend ist mit der Bayerischen Balkan-Polka von Oansno garantiert, während Mr. Zig Zag zwei Wochen später lässig mit seiner Band jazzt und swingt.

Ein Sicherheitskonzept sorgt dafür, dass die Abstandsregeln vor Ort eingehalten werden können und der Platz vor der Bühne nicht überfüllt wird. Dank der Weitläufigkeit des Platzes lassen sich die Konzerte aber auch aus der Entfernung erleben, etwa auf den mit zahlreichen Sitzgelegenheiten ausgestatteten Freiflächen des Container Collective, die unmittelbar an den Knödelplatz angrenzen, oder aber auf den Freischankflächen der Bars und Restaurants rund um den zentralen Platz im Werksviertel-Mitte. Diese laden auch nach Ende der kostenlosen Konzerte zum Verweilen ein. Freitags und samstags beginnen die „Sommer in der Stadt“-Konzerte um 19 Uhr, am Sonntag bereits um 18 Uhr.

Immer freitags und samstags bietet das Werksviertel-Mitte zudem das Spezialpaket „Drei auf einen Streich: Drei Erlebnisse – Ein Preis“ an. Hier haben sich der Quatsch Comedy Club, die Gin-Bar GinCity und das Münchner Riesenrad Umadum zusammengetan und sorgen für den Preis von 66 Euro für einen einzigartigen Sommerabend im Werksviertel-Mitte. Im Paket enthalten ist dabei eine Fahrt im Riesenrad Umadum, der Besuch der Vorstellung im Quatsch Comedy Club inklusive 12-Euro-Verzehrgutschein sowie anschließend ein „Absacker“ im GinCity. Gebucht werden kann das Spezialpaket hier. 

„Sommer in der Stadt“ im Werksviertel-Mitte – das komplette Line-up 

FR, 31.7.2020, Beginn: 19 Uhr – Chris Aron & The Croakers (Rockabilly at it’s best) 
SA, 1.8.2020, Beginn: 19 Uhr – The Grizzlies (Blues, Funk, Soul & Pop)
SO, 2.8.2020, Beginn: 18 Uhr – Paul Daly Band (irischer & internationaler Folk)

 FR, 7.8.2020, Beginn: 19 Uhr – Dr. Will & The Wizards (Vodoo Rhythm & Blues)
SA, 8.8.2020, Beginn: 19 Uhr – Isarrider (Bayerischer Rock)
SO, 9.8.2020, Beginn: 18 Uhr – Muddy What? (New Blues)

 FR, 14.8.2020, Beginn: 19 Uhr – Palo Santo (Latino Power)
SA, 15.8.2020, Beginn: 19 Uhr – Trouble Boys (Power-Rock)
SO, 16.8.2020, Beginn: 18 Uhr – tba

FR, 21.8.2020, Beginn: 19 Uhr- Oansno (Bayerische Balkan-Polka)
SA, 22.8.2020, Beginn: 19 Uhr – tba
SO, 23.8.2020, Beginn: 18 Uhr – Daisy Ultra (Ladies-Rock, Funk & Pop)

 FR, 28.8.2020, Beginn: 19 Uhr – Stray Colors (Indie, Folk & Balkan)
SA, 29.8.2020, Beginn: 19 Uhr – Buck Roger & The Sidetrackers (Pop, Folk, Swing & Rock ‘n’ Roll)
SO, 30.8.2020, Beginn: 18 Uhr – Los Sopranos (Acoustic Everything)

 FR, 04.9.2020, Beginn: 19 Uhr – Federnelken (Populärmusik zwischen Hirschbachstüberl und Mittlerem Ring)
SA, 05.9.2020, Beginn: 19 Uhr – Mr. Zig Zag & Band (Rhythm ‘n’ Blues, Soul, Rock, Jazz & Swing)
SO, 06.9.2020, Beginn: 18 Uhr – Ecco DiLorenzo and The Innersoul Five feat. Carolin Roth (Munich Soul)

Alle Konzerte finden auf dem Knödelplatz im Werksviertel-Mitte am Ostbahnhof statt. Der Eintritt ist kostenlos. 


Spezialpaket „Drei auf einen Streich“ – Comedy, Riesenrad, Gin – 66 Euro 

Im Paket inklusive sind:

  • eine Fahrt im Riesenrad Umadum
  • der Besuch der Vorstellung im Quatsch Comedy Club inkl. 12-Euro-Verzehrgutschein
  • ein Gutschein für einen Cocktail im GinCity

Das Angebot kann unter https://www.quatsch-comedy-club.de/muenchen/dreiaufeinenstreich/ gebucht werden. 

Aktuelle Infos zu allen Aktionen und Veranstaltungen auf dem Gelände des Werksviertel-Mitte gibt es unter werksviertel-mitte.de/sommer-in-der-stadt

 

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]