Kleinhadern: Einbruch in ein Geschäft – Täter festgenommen

Symbolbild

Am Sonntag, 12.08.2018, gegen 02.15 Uhr, bemerkten Passanten eine Person, die an einem Geschäft in der Guardinistraße gegen eine Glasscheibe schlug. Sie verständigten über Notruf die Einsatzzentrale der Polzei.

Durch Beamte der Polizeiinspektion 41 (Laim) konnte in dem Geschäft ein Mann angetroffen und festgenommen werden. Der Mann war mit einer Sturmhaube maskiert. In dem Geschäft hatte er Geld aus der Kasse entnommen, welches zum Abtransport bereit lag.

Werbung / Anzeige

Der Festgenommene legte den Polizeibeamten ein gefälschtes Ausweisdokument vor. Seine Identität ist noch nicht abschließend geklärt. Der Mann wurde zur Klärung der Haftfrage in die Haftanstalt des Polizeipräsidiums München gebracht.