Übung der Münchner Polizei im Westend

Symbolbild

In der Zeit von Montag, 22.04.2024, bis Donnerstag, 25.04.2024, findet täglich in der Zeit
von 07:00 – 13:00 Uhr eine großangelegte Übung der Münchner Polizei in der Siegenburger Straße in München statt.

Hierbei agieren die Einsatzkräfte u.a. mit Schutzausrüstung und Platzpatronen. Es wird die Einsatztaktik und das Vorgehen in sog. „Lebensbedrohlichen Einsatzlagen“ in einem Rahmen trainiert, der durch das regelmäßig stattfindende Polizeiliche Einsatztraining, insbesondere durch die hohe Anzahl an teilnehmenden Einsatzkräften, nicht dargestellt werden kann.

Während der Übungsdurchgänge kann es dazu kommen, dass Knallgeräusche und Schreie zu hören sind. Durch die Übung besteht keine Gefahr für Unbeteiligte.

Sollten Sie aufgrund von Wahrnehmungen verunsichert sein, kann jederzeit die Polizei
über den Notruf 110 verständigt werden.