Adventsmarkt in St. Stephan München-Sendling

“Herzlich willkommen zum Adventsmarkt!” heißt es in St. Stephan am Wochenende des 22./23.November 2014.

Es gibt wieder eine reichhaltige Auswahl zu entdecken: Von Christbaumschmuck über Textilarbeiten, Stricksachen, Adventskränze, Töpferwaren, Adventskalender, Weihnachtskarten und Holzarbeiten bis hin zu hausgemachter Marmelade, Eingemachtem, Südtiroler Wein, Prosecco und Wilddelikatessen. Da ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei!

Die Kuchenbäckerinnen von St. Stephan werden sich wieder mächtig ins Zeug legen, um die Besucher nach dem Weihnachtsmarkt-Bummel mit Kaffee, leckeren Kuchen und Torten zu verwöhnen. Auch ein Besuch in der Schmankerlecke lohnt sich!

Der Erlös des Marktes kommt wieder wohltätigen Zwecken zugute. In diesem Jahr soll unter anderem auch wieder das  “Uganda-Projekt” unterstützt werden, das Reiner Baumann, der Mesner von St. Stephan betreut.

Reiner Baumann war im Sommer zusammen mit seiner Tochter Franziska in Uganda und konnte sich von den Fortschritten vor Ort überzeugen. Die Farm, die unter anderem mit Spendengeldern aus St. Stephan erbaut wurde, läuft gut und bringt den Menschen vor Ort Arbeit, Lebensmittel und vor allem Hoffnung. Die Farm soll nun noch durch einen Hühnerstall erweitert werden.

Die Menschen aus Uganda werden auch etwas zum Weihnachtsmarkt beisteuern. Es wird einen Afrika-Stand geben, an dem Souvenirs und selbst gemachte Artikel aus Uganda verkauft werden. Schmuck, Küchenzubehör, Weihnachtskarten, Musikinstrumente, Hüte, Matten und Kaffee aus Uganda werden hier zu finden sein.

Die Pfarrei St. Stephan freut sich über viele Besucher und Besucherinnen! Schauen Sie doch einfach vorbei und lassen sich überraschen! (Zillertalstr. 47, U6 Partnachplatz). Die Öffnungszeiten sind: Samstag, den 22.11. von 14.00-17.30 Uhr; Sonntag, den 23.11. von 11-17 Uhr.

 

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]